Startseite
Geschichte
Technik
Gerätehaus
Mannschaft
Einsätze
Termine
Links
Rechts
Kontakte
FF Amt Plessa
Datenschutz

Glück hatte die Fahrerin bei allem Unglück, sie wurde nur leicht verletzt und konnte selbst aus dem Fahrzeug aussteigen. Der ebenfalls alarmierte Rettungswagen konnte den Unfallort nicht erreichen, er stand ein paar Hundert Meter weiter vor weiteren umgefallenen Bäumen.

VKU L62 Ri. Sorno

VKU L62 Ri. Sorno

VKU L62 Ri. Sorno

VKU L62 Ri. Sorno

VKU L62 Ri. Sorno

VKU L62 Ri. Sorno

VKU L62 Ri. Sorno

VKU L62 Ri. Sorno

L62 Ri. Sorno

L62 Ri. Sorno

Rettungswagen

Rettungswagen

L62 Ri. Sorno

L62 Ri. Sorno

L62 Ri. Sorno

L62 Ri. Sorno

L62 Ri. Sorno

L62 Ri. Sorno

Wald zum Lauch

Wald zum Lauch

Wald zum Lauch

Wald zum Lauch

Wald zum Lauch

Wald zum Lauch

Wald zum Lauch

Wald zum Lauch

Wald zum Lauch

Wald zum Lauch

Wald zum Lauch

Wald zum Lauch

Zufahrt zum Lauch

Zufahrt zum Lauch

Rückfahrt versperrt

Rückfahrt versperrt

L63 Ri. Grünew. Zollhaus

L63 Ri. Grünew. Zollhaus

Um bis zum Erholungsgebiet “Grünewalder Lauch” vorzudringen benötigten wir fast 2 Stunden, sehr viele Bäume und einige abgebrochene und umgestürzte Telefonmasten behinderten die Fahrt. Die zur Unterstützung nachgerückte Feuerwehr Gorden musste erneut die Strasse von Bäumen beräumen, die nach uns schon wieder gefallen waren. Doch an einem Baum, der quer über der Strasse und dann auf einem Gebäude lag war für uns Schluß, das war ein Fall für eine Forstfachfirma. Auch der Rückweg war schon wieder versperrt und musste erneut geräumt werden.

Letzter Einsatz war dann nochmals die L63 Richtung Grünewalde, diese hatte zu vor schon die FF Dreska frei gemacht, und nun lagen wiederum mehrere Bäume auf der Straße.

[Startseite] [Friedericke] [Friedericke] [VU_L62] [VU_L62_2]
 

Eine Initiative von
Andreas Brettin

Notruf 112
Impressum

Datenschutzhinweis

Startseite