Aktionen
Osterfeuer
Schlauchboot
Lukas
Tag der Einheit
Halloween
offene Türen
Knut
FF Amt Plessa
Datenschutz

Zum besseren Umgang mit unserem Schere- Spreizer Kombigerät Lukas LKS 35 C trafen wir uns im April 2005 mit erfahrenen Kameraden der FF Plessa auf einem Schrottplatz in Elsterwerda, um dort unter Anleitung die Möglichkeiten von Rettungsöffnungen an einem PKW zu besprechen und praktisch durchzuführen. Nicht immer ist es erforderlich das komplette Dach abzunehmen. Aus diesem Grund übten wir erst einmal die Bergung möglicher Verletzte durch Abtrennung der Türen, dann durch Erweiterung des Fußraumes und endlich durch Entnahme des Daches um eine größtmögliche Rettungsöffnung zu erhalten.

Scheibe raus
Vorher
Spalt herstellen
Tür öffnen
Dach ab
Türen raus
Danach
[Aktionen] [Auto 2004] [Auto 2007]

Eine Initiative von
Andreas Brettin

Notruf 112
Impressum

Datenschutzhinweis

Startseite